Deeskalations-Training.
Der souveräne Umgang mit „schwierigen“ Kunden.

Oft kommt es vor, dass Kunden in ihrem Unmut mit ihrem Verhalten „über die Stränge schlagen“, indem sie sich destruktiv verhalten, eine Einigung unmöglich machen und „persönlich“ oder gar handgreiflich werden. In solchen Situationen ist es nicht immer einfach, die innere Ruhe und einen klaren Kopf zu behalten, um souverän und konstruktiv zu handeln und seine eigenen Ziele zu erreichen.

Ziele:

Sie erhalten Anregungen und erarbeiten gemeinsam mit den anderen Teilnehmenden Vorgehensweisen, wie Sie sich in „schwierigen“ Situationen schützen und dem Kunden auch in diesen Momenten auf der verbalen und nonverbalen Ebene sowohl freundlich als auch zielorientiert und souverän begegnen.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Gelassenheit
  • Aktives Zuhören
  • Missverständnisse entdecken, verstehen und ansprechen
  • Der Kundennutzen im Vordergrund
  • Kundenorientierte, positive Formulierungen
  • Kundenbindung fördern / Beschwerden souverän begegnen
  • Einsatz von Körpersprache und Stimme
  • Gespräche durch Fragen strukturieren und gezielt führen
  • Umgang mit „persönlichen Angriffen“ 
  • Strategien für „schwierige“ Kunden-Verhaltensweisen

Methoden:

  • Kurze Theorie-Einheiten
  • Diskussion und Austausch
  • Kleingruppen- und Plenums-Übungen
  • Praktische Übungen mit Video-Unterstützung
  • Feedback

Zielgruppe:

Alle, die in „schwierigen“ Situationen mit Kunden souverän und freundlich reagieren können möchten.

Trainerin:

Dipl.-Psych. Elke Overdick

Zurück

Home
Das Team
Coaching
Team-Entwicklung
Personaldiagnostik
Referenzen
Preise
Kontakt
Angaben gem. § 6 TDG
Training
Für wen
Ihr Nutzen
Ablauf
Inhalte
Offen Trainings
Suchtarbeit
Bewerbungstraining
Moderationen
Gesundheitstage
Overdick Coaching und Training