Wie läuft ein Coaching ab?

Folgende grundlegende Schritte beschreiben den üblichen Coaching-Verlauf:

  • Klärung der Ausgangssituation und Festlegung des konkreten Ziels
  • Bestimmung der relevanten Fähigkeiten, sowie Analyse der inneren und äußeren Blockaden
  • Schließen der Lücke zwischen aktuellem Ist- und angestrebtem Ziel-Zustand mit Hilfe von praxisorientiertem psychologischem Know-how
    (u. a. mittels reflektierenden, lösungsorientierten Gesprächen; mentalen und praktischen Übungen, Rollenspielen, Kamera-Arbeit)
  • Sicherung des Transfers in den Alltag
    (u. a. mittels Ankertechnik, mentalen und praktischen Übungen)

Es ist empfehlenswert, nach Abschluss eines Coachings in bestimmten, immer größer werdenden Abständen Gespräche zur Erfolgssicherung durchzuführen - auch hierbei unterstützen wir Sie gerne.

Wenn Sie sechs oder mehr Coaching-Sitzungen mit uns zusammengearbeitet haben, erhalten Sie ein halbes Jahr nach Coachingabschluss ein halbstündiges telefonisches Gespräch zur Erfolgskontrolle kostenfrei.

Home
Das Team
Training
Team-Entwicklung
Personaldiagnostik
Referenzen
Preise
Kontakt
Angaben gem. § 6 TDG
Coaching
Für wen
Anlässe
Warnsignale
Ihr Nutzen
Inhalte
Ablauf
Suchtarbeit
Bewerbungstraining
Moderationen
Gesundheitstage
Overdick Coaching und Training